RCDefaultApp

RCDefaultApp 2.1

Programmzuordnungen einfach gemacht

Mit RCDefaultApp weist man verschiedenen Datentypen Programme zu. Die kostenlose Software legt fest, mit welchem Programm Mac OS X bestimmte Dateien oder Datenträger automatisch öffnet. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Mit RCDefaultApp weist man verschiedenen Datentypen Programme zu. Die kostenlose Software legt fest, mit welchem Programm Mac OS X bestimmte Dateien oder Datenträger automatisch öffnet.

Auf RCDefaultApp greift man über die Systemeinstellungen von OS X zu. Dort weist man Dateiendungen, Dateitypen, MIME-Typen, Datenträgern oder auch so genannten Uniform Type Identifiers dem gewünschten Programm zu. Der Anwender legt beispielsweise fest, ob DVDs mit einem alternativen Wiedergabeprogramm abgespielt werden oder dass NeoOffice automatisch bei einem Klick auf ein Word-Dokument startet.

FazitViele der Zuordnungen lassen sich natürlich auch direkt mit dem Finder oder in den entsprechenden Programmen konfigurieren. Mit RCDefaultApp nimmt man diese Einstellungen aber wesentlich schneller und eleganter vor. Zudem hat man wirklich alle Zuordnungen in einem Werkzeug vereint.

RCDefaultApp

Download

RCDefaultApp 2.1